Weingenuss

Weingenuss (mit Paula Bosch)

»So viel ist sicher: Der Untertitel von Weingenuss kommt keineswegs zu vollmundig daher. Paula Bosch ist nicht nur die bekannteste, sondern wohl auch "Deutschlands beste Sommelière". Im Kölner Interconti war sie jahrelang für die Weinkarte zuständig, danach hat sie im Düsseldorfer Nobelschuppen Victorian Nobelschoppen kredenzt. Und auch im Münchner Gourmetrestaurant Tantris war sie für die alkoholischen Gaumenfreuden zuständig. Und wenn sie in ihrer Magazinkolumne in der Süddeutschen Zeitung ihren "Wein der Woche" empfahl, dann war der spätestens zwei Stunden nach Erscheinen der Tageszeitung ausverkauft. (...) Für Weingenuss hat der freie Journalist Harald Willenbrock (NZZ, SZ, BrandEins) Boschs ausgepresstes Weinwissen in die schönen Gläser einer geschliffenen Sprache abgefüllt. So wird selbst das Lesen, das ein guter Tropfen Rotwein begleiten sollte, zum Genuss.«
Thomas Köster auf amazon.de

 
Econ, November 2001,
25.00 Euro

Bei Amazon kaufen